Nach den tollen Leistungen und Resultaten der Jugendriege am ersten Wochenende des KTF in Muri starteten die Aktiven des TV Eien-Kleindöttingen am vergangenen Wochenende erfolgreich in den verschiedenen Disziplinen.

Gute Leistungen dank zahlreichen Fans

Am Samstagmorgen um 7 Uhr machten sich 65 motivierte Mitglieder des Turnverein Eien-Kleindöttingen auf den Weg zum Kantonalen Turnfest in Muri. Kurz nach dem Eintreffen auf dem Festgelände machten sich die Ersten bereits ans Einwärmen. Angetreten wurde im dreiteiligen Vereinswettkampf, wobei mit den Disziplinen Boden und Pendelstafette gestartet wurde. Nervös und voller Elan durften die Geräteturnerinnen und -turner ihr Können auf dem Boden zeigen, was mit einer grossartigen Note von 9.15 belohnt wurde. Weiter ging es für den Polysport mit dem Fachtest Allround. Dank der tollen Unterstützung der zahlreichen Fans gelang es den Turnerinnen und Turner trotz kleiner Verletzung, ihre Leistungen der vergangenen Trainings zu übertreffen. 

Hohe Note für das Team-Aerobic

Nach einer kurzen Pause legte das Team-Aerobic in der Coop-Arena ein tolles Wettkampfprogramm aufs Parkett und zeigte, dass sich der Einsatz der letzten Monate gelohnt hat. Das Programm wurde mit einer hohen Note von 9.55 bewertet. Als letzte Disziplinen der drei Wettkampfteile wurden der Fachtest Volleyball und der 800-Meter-Lauf absolviert, wobei die Sportlerinnen und Sportler für den Schlussspurt noch einmal ihre letzten Kräfte mobilisierten.  Rangliste

Erfrischung bei sommerlichen Temperaturen

Glücklicherweise gab es auf dem Festgelände des Kantonalen Turnfestes genügend Möglichkeiten zur Erfrischung und so konnten sich die Turnerinnen und Turner am Nachmittag in der nahegelegenen Badi abkühlen und die sommerlichen Temperaturen geniessen. Den anstrengenden Tag liessen alle bei wunderschönem Wetter und toller Stimmung in den Festzelten bis tief in die Nacht ausklingen.

Für den Turnverein hiess es am Sonntag aufstehen, Frühstück essen und die Zelte abbrechen. Nach der Schlussfeier sowie dem traditionellen Fahnenlauf am Mittag traten die teilweise noch müden aber zufriedenen Turnerinnen und Turner den Heimweg an.

Stolz und Dankbarkeit

Mit der Gesamtnote von 25.10 Punkten platzierten sich die Aktiven des TV Eien-Kleindöttingen im guten Mittelfeld der 3. Stärkeklasse. Alle Turnerinnen und Turner dürfen auf die tollen Resultate und Leistungen stolz sein. Ein grosses Dankeschön geht an die zahlreichen Fans und die Leiter des Turnvereins sowie an alle Helfenden, die am Kantonalturnfest im Einsatz standen.

Nach dem gelungenen Kantonalen Turnfest in Muri freuen sich die Turnerinnen und Turner nun auf den Grillplausch am 7. Juli sowie das bevorstehende Sommerprogramm.